Foto: Potsdam, Park Babelsberg mit Blick Richtung Innenstadt
Start

mittendrin Potsdam ist eine neue evangelische Kirchengründung. Lies mehr über unsere Kirche und darüber, wie du dabei sein kannst. Wir feiern wöchentlich Gottesdienst und unsere Predigten kannst du auch online hören. Herzliche Einladung!

Aktuell

So 08.12.  11:00 Uhr

Predigtserie: Familiengeschichten

Im Dezember denken viele Menschen über Jesus und seine Geburt nach – Weihnachten. Aber woher kam Jesus eigentlich? Wer gehörte zu seiner Familie? Hatte er eigentlich Freunde? An den vier Adventssonntagen widmen wir uns der menschlichen Seite von Jesus und seiner Familie – aber dabei wird es nicht bleiben.

Sa 14.12.  19:30 Uhr

Hast du ein liebstes Weihnachtslied? – Diese Frage haben wir bei der Vorbereitung des „Lichtmomente“-Programms unseren Freunden, Kollegen, Mit-Potsdamern gestellt. Die Enthüllung der Top-3-Weihnachtslieder der Potsdamer wird eins von vielen Highlights des Abends sein.

„Lichtmomente“ – das ist ein Abend von Potsdamern für Potsdamer: Musiker (Bands, Einzelkünstler, ein Chor) und andere kreative Akteure aus Potsdam stellen ein buntes, weihnachtliches Programm auf die Beine. Eingeladen ist jeder, der sich über einen „Lichtmoment“ in der dunklen Jahreszeit freut. Und mit etwas Glück ist dein liebstes Weihnachtslied auch dabei …

Tickets
Vorverkauf (ab 01.11.): 12 € / erm. 8 €
Abendkasse: 15 € / erm. 10 €

VVK-Stellen:
Das Internationale Buch, Friedrich-Ebert-Straße
Café Kellermann, Babelsberg
und …

Ein Adventskalender, der die UN-Nachhaltigkeitsziele und Gottes Plan zusammenbringt

An jedem Tag steht ein anderes Ziel im Mittelpunkt.
Du findest Informationen darüber,

  • was mit den Zielen gemeint ist
  • wie die Situation weltweit oder lokal gerade ist
  • wie sich die Ziele in der Bibel wiederfinden
  • wofür du konkret beten kannst
  • wie du in deinem persönlichen Umfeld aktiv werden kannst
  • welche Organisation, die sich der Verwirklichung dieses Ziels annimmt, du unterstützen kannst

Für dich oder als Geschenk für jemand anderen. Der Kalender ist kostenlos, aber gib gerne eine Spende für die Druckkosten (Richtpreis: 3–7 € pro Kalender).

Erhältlich ab 01.12. in folgenden Läden:

  • maßVoll – einkaufen unverpackt (Zeppelinstraße 1, Innenstadt)
  • kathi & käthe – fair verpackt (Garnstraße 20, Babelsberg)
  • Viktoriagarten Buchhandlung (Geschwister-Scholl-Straße 10, P-West)

Außerdem im mittendrin_Büro (Bäckerstr. 1) und sonntags nach dem Gottesdienst.

Di 24.12.  16:00 Uhr
Treffpunkt: Nauener Tor (Südseite)

Herzliche Einladung zu einem weihnachtlichen Spaziergang durch Potsdam.

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!“

Begleitet von einem Torwächter begeben wir uns auf einen Weg, der uns an den bekannten Potsdamer Toren entlang zum Luisenplatz führt. Wir erfahren vom Weihnachtswunder, denken über Gott und Fragen unseres eigenen Lebens nach, singen gemeinsam und erleben Überraschungen für die ganze Familie.

Wir wünschen uns, dass niemand Heiligabend allein verbringen muss. Daher ist jeder herzlich eingeladen, direkt nach dem Gottesdienst bei Familie Bruns weiterzufeiern.