So 24.02.  13:00 Uhr
bei verschiedenen Gastgebern

Das mittendrin Mittagsmahl ist die ideale Gelegenheit, um neue Leute kennenzulernen. Diesmal nicht nur Potsdamer, sondern darüber hinaus nette Leute aus unserer Tochtergemeinde in Cottbus, die an diesem Sonntag zu Besuch ist.

Das Mittagsmahl ist quasi ein „Blinddate“ für Gottesdienstbesucher in Form eines Mittagessens. Das Prinzip ist, dass ihr am Sonntag in den Gottesdienst kommt und danach mit euren Gästen bzw. eurem Gastgeber Mittag esst. Es gibt zwei Möglichkeiten daran teilzunehmen:

  1. Ihr seid Gastgeber und kocht also. Dieses Mal benötigen wir möglichst viele Gastgeber, damit unsere Gäste aus Potsdam und Cottbus auch alle einen Platz am Tisch haben.
  2. Ihr seid Gast und lasst euch einladen. Das ist auch als Gruppe möglich (Familie, WG oder mit Partner).

Diese Infos tragt bitte in unser Anmeldeformular ein (s. Link unten).

Anmeldeschluss ist Mittwoch, 20.02. Danach werden wir Gäste und Gastgeber zusammenwürfeln und euch die Zuordnung per Mail zurückschicken.
Guten Appetit!