Im Frühjahr 2015 hat mittendrin eine Willkommensarbeit zur Unterstützung von Flüchtlingen in Potsdam gestartet. Ausgehend von Hilfen für die Gemeinschaftsunterkunft in der Dortustraße sind engagierte mittendrinner inzwischen an unterschiedlichen Orten unserer Stadt tätig und unterstützen durch
·  Deutschkurse und Sprachübungen für Erwachsene,
·  Kinderbetreuung, Spielangebote und Deutschhilfen für Kinder,
·  verschiedene Freizeitangebote sowie
·  individuelle Hilfen nach Bedarf.

Alle InteressentInnen, die bei dieser Arbeit mithelfen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen. Fremdsprachenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend.